Gemeinschaftliches Pfarramt

Wesertal 

So wird in Zeitungen über Augen auf! berichtet:


Augen auf! wird 10!

11.10.2018: Gründungsmitglieder bei der Geburtstagsfeier (hier klicken)

1.10.2018: Rückblick auf die Geburtstagsfeier (hier klicken)

27.9.2018: Einladung zum Jahrmarkt der Kinderträume (hier klicken)


18.7.2018: Die Einzelhilfe wird eingestellt (hier klicken)


10.1.2018: Rückblick auf 2018 (hier klicken).


7.2.2017: Dewezet: Rückblick auf 2017. 28.000 Euro an arme Kinder verteilt. (hier klicken)


30.12.2015: Dewezet: Rückblick auf die Aktivitäten der Initiative 2015. Die Nachfrage durch Familien steigt, die Finanzen werden allerdings knapper. (Hier klicken)


18.2.2015: Dewezet: Einzelhilfe, auch für Asylanten. (Hier klicken)


25.9.2014: Schaufenster Hessisch Oldendorf: Der Werbering unterstützt die Initiative "Augen auf!" Spendengelder können für Projekte genommen werden. (hier klicken)


24.9.2014 Dewezet: "Wir brauchen Ehrenamtliche für Deutschunterricht" Initiative "Augen auf!" veranstaltet Benefiz-Kaffeetrinken - und ruft zur Hilfe für Flüchtlinge auf. (hier klicken)


29.1.2014 Dewezet: Defizit greift Rücklagen an - Initiative "Augen auf!" hilft Kindern aus bedürftigen Familien - und hofft auf mehr Spenden. (hier klicken)


25.6.2013 Dewezet: Stadtverwaltung und Werbering übergeben 500,- Euro Spende. (hier klicken)


5.4.2013 Dewezet: Augen auf!-Freunde gründen Ma(h)l-Zeit, den Mittagstisch an der Grundschule Rosenbusch. (hier klicken)


22.12.2012 Dewezet: Ehrung für den Kampf gegen Ausgrenzung - SPD vergibt den Heimatpreis in diesem Jahr der Initiative "Augen auf! Initiative für Kinder". (hier klicken)


17.12.2012 Dewezet: Drei junge Frauen verbreiten Vorfreude auf Weihnachten - Meike Förster, Amelie Möller und Isabel Voltmer sprechen Andachten. (hier klicken)


13.12.2012 Schaufenster Hessisch Oldendorf: Jeder Kilometer lindert die Not von Kindern - Solidaritätslauf bringt 7000 Euro. (hier klicken)